Den Stiftungsgedanken
lebendig werden lassen

In ihrem eigenen Programm will die Stiftung Kloster Frenswegen den in ihrer Gründungsurkunde formulierten Zielen mit Seminaren, Gesprächsrunden, Konzerten, Ausstellungen, Führungen, Begegnungen und gottesdienstlichen Veranstaltungen Gestalt verleihen.

Das PDF des Programmheftes 1-2019 finden Sie hier >



Klosterführungen und Arbeit mit Gruppen im Labyrinth finden nach Absprache statt. Kosten: 3 Euro pro Person (ermäßigt: 1,50 Euro). Rufen Sie uns an unter (05921) 82 33-0 oder senden Sie uns Ihre Anfrage über unser

Kontaktformular >

Ab einer Gruppengröße von 15 Personen bieten wir an, Ihre Klosterführung mit einer Kaffeetafel am Nachmittag zu verbinden.

Aktuelle Veranstaltungen

24. April 2019, 19.30 bis 21.00 Uhr

Literaturkreis

Gestaltung und Information: Reiner Rohloff, ev.-ref. Moderator

25. April 2019, 20.00 bis 21.30 Uhr

Männer-Spirit

Gestaltung und Information: Reiner Rohloff, ev.-ref. Moderator

26. April 2019, 19.15 Uhr

Kräuterfrauen und Klosterbrüder:
Ein Tee-Seminar zum Mitmischen.

Welche Teemischung verabreichte Katharina von Bora ihrer Familie bei Krankheiten, und womit würzten die Augustiner Chorherren ihre Speisen? Wir begeben uns auf Spurensuche bei den Spitalpflanzen im Labyrinthgarten des Klosters. Im praktischen Teil steht die Anwendung der Heilpflanze im Mittelpunkt; jeder erstellt seine Teemischung für Erkältungen, Bauchweh und kleinere Wehwehchen selbst.
Wir beginnen mit der Abendandacht im Labyrinth.

Kosten: 10 Euro inkl. Heißgetränkt und Material

Referentin: Dr. rer. nat. Silke Hirndorf, Biologin

Informationen: Pastor Ulrich Hirndorf, ev.-luth. Moderator

Anmeldung: bis 18. April 2019 an der Klosterpforte unter (05921) 82 33-0 oder an stiftung@kloster-frenswegen.de

26. April 2019, 19.15 Uhr

Ökumenisches Abendgebet

Heute im Labyrinth im Ostgarten.

27. April 2019, 15.00 Uhr

Forum Juden / Christen:
Auf den Spuren jüdischen Lebens in Nordhorn

Stadtführung per Fahrrad mit Gerd Naber

Es werden Orte aufgesucht, die für jüdisches Leben einst und jetzt bedeutsam sind: Wohn- und Geschäftshäuser, der Platz der Synagoge, der Jüdische Friedhof, verschiedene Gedenkzeichen. Anhand von Berichten und Geschichten wird über Schicksale von Nordhorner Jüdinnen und Juden informiert.

Treff: Gedenkstein bei St. Augustinus, Burgstraße

27. April 2019, 18.00 Uhr

Ökumenisches Abendgebet

28. April 2019, 17.00 Uhr

Gitarren Festival Nordhorn

In der Klosterkapelle:
Mesut Özgen (T/USA) & Grigory Novikov (R)
Türkische & Russische Musik

Eintritt frei, Spenden erbeten

www.gitarrenfestivalnordhorn.de

29. April 2019, 19.30 Uhr

Mitgliederversammlung Förderverein

Um 19.30 Uhr findet die jährliche Mitgliederversammlung des Fördervereins in der Kapelle des Klosters statt.

Im Anschluss daran, gegen 20.15 Uhr, ist jedermann herzlich zu einem öffentlichen Vortrag von Pastor Dieter Wiggers (ev.-altref.) eingeladen. Titel des Vortrags: "Einsichten und Aussichten aus altreformierter Perspektive".

2. Mai 2019, 10.00 bis 18.00 Uhr

Stop an Go - Ein Tag zum Innehalten,
Auftanken und Weitergehen

Das Alltagskarussell unterbrechen, innehalten, zur Ruhe kommen, eigene Ressourcen wahrnehmen und dann gestärkt im Alltag weitergehen. Zu diesem Tag sind alle herzlich eingeladen, denen eine kleine "Tankstelle" für einen Tag gut tut. Was trägt mich? Was sind meine Schätze und Oasen? Was tut mir gut? Was lässt meine innere Stärke und Gelassenheit weiter wachsen? Die TeilnehmerInnen bekommen Impulse zur Einzelarbeit oder zum Austausch mit selbst gewählten Gesprächspartnern.

Kosten: 45 Euro (inkl. Verpflegung)

Leitung: Dr. Stephanie van de Loo, Supervisorin und Coach, röm.-kath. Moderatorin

Anmeldung: bis Gründonnerstag, 18. April 2019 an der Klosterpforte unter Telefon (05921) 82 33-0 oder an stiftung@kloster-frenswegen.de.

3./6./7. Mai 2019, jeweils von 8.30 bis 11.30 Uhr

Klostertage für Vorschulkinder

"Kommt, wir finden einen Klosterschatz" - Vorschulkinder aus den Kindergärten begeben sich auf Schatzsuche im und rund um das Kloster und lernen dabei das damalige Leben der Augustinerchorherren in Frenswegen kennen. Einladungen erfolgen direkt über die Kindergärten.

Informationen: Pastor Ulrich Hirndorf, ev.-luth. Moderator

6. und 7. Mai sind bereits ausgebucht.

3. Mai 2019, 19.15 Uhr

Ökumenisches Abendgebet

4. Mai 2019, 18.00 Uhr

Musikalische Wochenschlussandancht