Willkommen im
Kloster Frenswegen!

Die ökumenische Stiftung Kloster Frenswegen vereinigt sechs Kirchen unter einem Dach. In europaweit einmaliger Weise haben sich 1974 Reformierte und Lutheraner, Baptisten und Katholiken, Herrnhuter und Altreformierte zusammengetan, um das aus dem Mittelalter stammende Gebäude neu mit geistlichem Leben zu füllen. Kloster Frenswegen ist ein Ort der Besinnung, Bildung und Begegnung – ein Ort, an dem Menschen verschiedenster Herkunft und Prägung miteinander ins Gespräch kommen. Als ökumenisches Tagungs- und Gästehaus steht Kloster Frenswegen allen offen, die innehalten und neue Anstöße finden möchten. Die besondere Atmosphäre des ehemaligen Augustiner Chorherrenstiftes und die spürbare Jahrhunderte alte Tradition bilden den idealen Raum für Gemeinde- und Gruppenfahrten, Tagungen, Seminare und Empfänge. Wir laden Sie ein, unser Haus zu entdecken und sich zu neuen Aufbrüchen in Ihrem persönlichen, gemeindlichen oder beruflichen Alltag inspirieren zu lassen.

Seien Sie im Kloster Frenswegen herzlich willkommen!

Tageslosung 12. April 2024

Ich will meinen Bund mit dir aufrichten, sodass du erfahren sollst, dass ich der HERR bin.

Hesekiel 16,62


 

So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen.

Römer 9,16

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine

Termine

Sonntag, 21. April 2024, 10.00 bis 12.00 Uhr

Kräuterfrauen und Klosterbrüder:
Heilkraft am Wegesrand

Die Frühlings-Kräuterwanderung am Frühlingsanfang führt in die direkte Umgebung des Klosters Frenswegen. Häufig geben uns Pflanzen direkt aus der Wiese die beste Versorgung mit Vitaminen, Mineralien und Vitalstoffen. Ein "Wiesen-Smoothie" aus Frühlingskräutern wie Sauerampfer, Giersch, Löwenzahn und Co. wirkt wie ein Powerdrink und kann im Anschluss an die Wanderung gleich ausprobiert werden.

Kosten: 10 Euro inkl. Getränk und Material

Referentin: Dr. rer. nat. Silke Hirndorf, Biologin
Informationen: Pastor Ulrich Hirndorf, Studienleitung

Anmeldung: bis 17. April 2024 an der Klosterpforte unter (05921) 82 33-32 oder an stiftung@kloster-frenswegen.de

Jederzeit!

Klosterrallye für Vorschulkinder

Eine (neue!) Rallye rund ums Kloster für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Bei Einsenden eines erfolgreich ausgefüllten Rallyebogens winkt eine kleine Überraschung.

> Hier geht's zur Rallye ...
Die fertig ausgedruckte Rallye findet sich auch zum Mitnehmen in einem kleinen Kästchen vor dem Haupteingang des Klosters!

Buchbar

Klosterführungen

Klosterführungen zum Preis von 5 Euro (ermäßigt 3 Euro) können über die Klosterpforte reserviert werden. Themenführungen zu speziellen Bereichen (z. B. Bibliothek / Abendführung / Führung im Gewand eines Chorherren) werden zum Preis von 7 Euro (erm. 5 Euro) angeboten.
Kontakt: info@kloster-frenswegen.de oder (05921) 82 33-0.

Bis 12 Jahre ist die Teilnahme an einer Klosterführung kostenlos. Der ermäßigte Preis gilt von 13 bis einschl. 19 Jahren. (Sonderkonditionen für Hausgäste.) Eine Klosterführung dauert mind. 60 und max. 90 Minuten.

Weitere Angebote

Andachtssäule im Labyrinth ...

Aus der Corona-bedingten Schließzeit des Klosters ist ein neues Format der Studienleitung entstanden: An einer "Andachtssäule" im Labyrinth finden Sie eine fest angebrachte, laminierte Andacht, welche zusätzlich als Blatt zum Mitnehmen in einer entsprechenden Hülle angebracht ist.

Regelmäßig gibt es hier eine neue Andacht "to go".