Willkommen im
Kloster Frenswegen!

Die ökumenische Stiftung Kloster Frenswegen vereinigt sechs Kirchen unter einem Dach. In europaweit einmaliger Weise haben sich 1974 Reformierte und Lutheraner, Baptisten und Katholiken, Herrnhuter und Altreformierte zusammengetan, um das aus dem Mittelalter stammende Gebäude neu mit geistlichem Leben zu füllen. Kloster Frenswegen ist ein Ort der Besinnung, Bildung und Begegnung – ein Ort, an dem Menschen verschiedenster Herkunft und Prägung miteinander ins Gespräch kommen. Als ökumenisches Tagungs- und Gästehaus steht Kloster Frenswegen allen offen, die innehalten und neue Anstöße finden möchten. Die besondere Atmosphäre des ehemaligen Augustiner Chorherrenstiftes und die spürbare Jahrhunderte alte Tradition bilden den idealen Raum für Gemeinde- und Gruppenfahrten, Tagungen, Seminare und Empfänge. Wir laden Sie ein, unser Haus zu entdecken und sich zu neuen Aufbrüchen in Ihrem persönlichen, gemeindlichen oder beruflichen Alltag inspirieren zu lassen.

Seien Sie im Kloster Frenswegen herzlich willkommen!

Tageslosung 26. Mai 2019

Das ist mir lieb, dass der HERR meine Stimme und mein Flehen hört.

Psalm 116,1
 

Wenn du betest, so geh in dein Kämmerlein und schließ die Tür zu und bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist; und dein Vater, der in das Verborgene sieht, wird dir’s vergelten.

Matthäus 6,6

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine

Termine

11. bis 31. Mai 2019

Ausstellung: Kunst im Verein ...

Kooperationsausstellung mit dem Kunstverein Nordhorn e.V.

20. Mai bis 2. Juni 2019

Aktuelle Veranstaltungen ...

1. Juni 2019, 10.00 bis 18.00 Uhr

Radtour für mehr Achtsamkeit ...

Am "Internationalen Kindertag" radeln wir für und mit Eltern von Sternenkindern.

Start: 10.00 Uhr Friedhofskapelle Nordfriedhof, Deegfelder Weg. Abschluss der Radtour ist das ökumenische Abendgebet um 18.00 Uhr in der Klosterkapelle.

Verantwortlich: Tabitha-Nähwerkstatt, Sr. Carola Beermann; Hospizhilfe Grafschaft Bentheim e.V., Anne Reimann

14. Juni 2019, 20.00 Uhr

"pro-nota"-Konzert: Open Air

Ensemble D'Accord:
Martina Trumpp (Vl), Marketa Janouskova (Vl), Stephan Knies (Vl), Kevin Treiber (Va), Korbinian Bubenzer (Vc)

Das Ensemble D'Accord gestaltet ein Open-Air-Konzert, zu dem pro nota und die Stiftung Kloster Frenswegen in den Innenhof des Klosters einladen. Bei ungünstiger Witterung findet das Konzert in der Kapelle statt.

Werke von Vivaldi und Respighi.

Das Konzert ist nicht Bestandteil des Abonnements.

Eintritt: 20 Euro (VVK 19 Euro), Schüler 5 Euro
VVK: VVV Nordhorn, Thalia Bücher Nordhorn

Informationen: www.pronota.de

15. Juni 2019, 13.00 bis 18.00 Uhr

Fest der Kulturen ...

Freuen Sie sich auf ein großes internationales Programm aus Musik, Tanz, Theater, Essen und Trinken, Begegnungsmöglichkeiten und vielen Informationen. Das Fest der Kulturen ist ein lohnendes Ziel für die ganze Familie!

Der Eintritt ist wie immer frei.

www.facebook.com/festderkulturen.nordhorn

25. Juni 2018, 19.30 Uhr

Konzert: Pittsburgh Girls Choir

Der Pittsburgh Girls Choir konzertiert zusammen mit dem Frauenensemble "Twen!" der Musikschule Niedergrafschaft. Hauptwerk des Abends ist "Anne Frank: A living voice" von Linda Tutas Haugen.

Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

19. bis 23. Juni 2019

37. Deutscher Evangelischer Kirchentag

Besuchen Sie uns auf dem Markt der Möglichkeiten in Halle 8, Stand D25 !