Willkommen im
Kloster Frenswegen!

Die ökumenische Stiftung Kloster Frenswegen vereinigt sechs Kirchen unter einem Dach. In europaweit einmaliger Weise haben sich 1974 Reformierte und Lutheraner, Baptisten und Katholiken, Herrnhuter und Altreformierte zusammengetan, um das aus dem Mittelalter stammende Gebäude neu mit geistlichem Leben zu füllen. Kloster Frenswegen ist ein Ort der Besinnung, Bildung und Begegnung – ein Ort, an dem Menschen verschiedenster Herkunft und Prägung miteinander ins Gespräch kommen. Als ökumenisches Tagungs- und Gästehaus steht Kloster Frenswegen allen offen, die innehalten und neue Anstöße finden möchten. Die besondere Atmosphäre des ehemaligen Augustiner Chorherrenstiftes und die spürbare Jahrhunderte alte Tradition bilden den idealen Raum für Gemeinde- und Gruppenfahrten, Tagungen, Seminare und Empfänge. Wir laden Sie ein, unser Haus zu entdecken und sich zu neuen Aufbrüchen in Ihrem persönlichen, gemeindlichen oder beruflichen Alltag inspirieren zu lassen.

Seien Sie im Kloster Frenswegen herzlich willkommen!

Tageslosung 24. Januar 2020

Alle hoffärtigen Augen werden erniedrigt, und die stolzen Männer müssen sich beugen; der HERR aber wird allein hoch sein an jenem Tage.

Jesaja 2,11


 

Irret euch nicht! Gott lässt sich nicht spotten.

Galater 6,7

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine

Termine

14. Januar bis 24. Februar 2020

Ausstellung zum Karl-Barth-Jahr:
Schweizer! Ausländer! Hetzer! Friedestörer! ...

Wanderausstellung des Reformierten Bundes zum Karl-Barth-Jahr 2019.

Öffnungszeiten: montags bis samstags von 10.00 bis 19.00 Uhr, sonntags von 10.00 bis 14.00 Uhr

20. Januar bis 2. Februar 2020

Aktuelle Veranstaltungen ...

31. Januar 2020, 20.00 Uhr
Stadtbibliothek Nordhorn

Lesung Jennifer Teege: "Amon -
Mein Großvater hätte mich erschossen"

Eine Veranstaltung des Forums Juden / Christen in Kooperation mit der Stadtbibliothek Nordhorn und dem Arbeitskreis Gedenken.

Eintritt: 12 Euro / 8 Euro. GN-Card-Ermäßigung 1 Euro.
VVK: Stadtbibliothek Nordhorn, Buchhandlung Thalia, VVV Nordhorn

8. Februar 2020, 14.00 bis 20.00 Uhr

Forum Naturwissenschaft und Theologie

Astronomischer Erlebnistag

Das berühmte Hubble-Weltraumteleskop zeigt uns die unendliche Schönheit des Universums. Seine Bilder sind kosmische Kunstwerke und wissenschaftliche Meilensteine zugleich.
Beim Astronomischen Erlebnistag nimmt Sie Dirk Lorenzen mit auf eine fantastische Reise durch das All und präsentiert allgemein verständlich und grandios bebildert den aktuellen Forschungsstand.
Joachim Hecker wird uns wieder mit seinen faszinierenden Experimenten überraschen.

Kosten: 25 Euro (Material, Kaffee/Kuchen, Abendessen)

Moderation: Pastor Werner Bergfried, Nordhorn, und Pastor Ulrich Hirndorf, Studienleitung

Anmeldungen bitte bis zum 1. Februar 2020 unter Telefon (05921) 82 33-0 oder über stiftung@kloster-frenswegen.de

16. März, 15.00 Uhr bis 20. März 2020, 13.00 Uhr

Qi Gong-Woche "18 Bewegungen" ...

Sorge für Deinen Körper, dass Deine Seele Lust hat darin zu wohnen.
Schöne, weiche, fließende Bewegungen des Taji-qigong.

Kosten: inkl. Vollpension und Unterkunft 466,00 Euro im Einzelzimmer und 420,00 Euro pro Person im Doppelzimmer.