Willkommen im
Kloster Frenswegen!

Die ökumenische Stiftung Kloster Frenswegen vereinigt sechs Kirchen unter einem Dach. In europaweit einmaliger Weise haben sich 1974 Reformierte und Lutheraner, Baptisten und Katholiken, Herrnhuter und Altreformierte zusammengetan, um das aus dem Mittelalter stammende Gebäude neu mit geistlichem Leben zu füllen. Kloster Frenswegen ist ein Ort der Besinnung, Bildung und Begegnung – ein Ort, an dem Menschen verschiedenster Herkunft und Prägung miteinander ins Gespräch kommen. Als ökumenisches Tagungs- und Gästehaus steht Kloster Frenswegen allen offen, die innehalten und neue Anstöße finden möchten. Die besondere Atmosphäre des ehemaligen Augustiner Chorherrenstiftes und die spürbare Jahrhunderte alte Tradition bilden den idealen Raum für Gemeinde- und Gruppenfahrten, Tagungen, Seminare und Empfänge. Wir laden Sie ein, unser Haus zu entdecken und sich zu neuen Aufbrüchen in Ihrem persönlichen, gemeindlichen oder beruflichen Alltag inspirieren zu lassen.

Seien Sie im Kloster Frenswegen herzlich willkommen!

Tageslosung 24. Juni 2018

Gelobet sei der Name Gottes von Ewigkeit zu Ewigkeit, denn ihm gehören Weisheit und Stärke!

Daniel 2,20
 

Johannes der Täufer sprach: Ein Mensch kann nichts nehmen, wenn es ihm nicht vom Himmel gegeben ist.

Johannes 3,27

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine

Termine

25. bis 30. Juni 2018
und 2. bis 7. Juli 2018

Skulpturen-Akademie ...

Noch freie Plätze im zweiten Kurs!

1. Juli bis 12. August 2018

Sommer-Sonntags-Führungen

In der Ferienzeit bieten wir wieder unsere beliebten Sommer-Sonntags-Führungen an - vom 1. Juli bis zum 12. August an jedem Sonntag um 15.00 Uhr. Eintritt frei!

18. Juni bis 1. Juli 2018

Aktuelle Veranstaltungen ...

26. Juni 2018, 18.00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Skulpturen-Akademie

Parallel zur diesjährigen Skulpturen-Akademie findet in Zusammenarbeit mit den Freunden und Förderern des Klosters in diesem Jahr wieder eine Ausstellung mit Arbeitsergebnissen der Akademien der Jahre 2015-2017 statt. Die stilistische Bandbreite reicht von figurativer bis abstrakter Darstellung.

Der Förderverein lädt herzlich zur Eröffnung ein!

Eintritt frei, Spenden willkommen

3. Juli 2018, 10.00 bis 18.30 Uhr

Worauf wartest du noch?

Ein Tag vom Innehalten, Abwägen und Verändern

"Eigentlich würde ich ja gerne, aber irgendwie kann ich mich nicht aufraffen ..." Zu diesem Tag sind alle eingeladen, die sich ihren Wunsch nach einer Veränderung genauer anschauen möchten - seien es (vermeintlich) kleine Veränderungen im Alltag oder auch folgenreiche, umfassender Veränderungen. Was ist mein Ziel? Welche guten Gründe habe ich? Welche Ressourcen stehen mir zur Verfügung?

Einzelgespräche, Austausch mit selbst gewählten Gesprächspartnern und der Kursleitung, Gruppenarbeit.

Kosten inkl. Verpflegung: 45 Euro.
Anmeldung bis 15. Juni 2018 unter (05921) 82 33-0 oder unter stiftung@kloster-frenswegen.de.

Leitung: Dr. Stephanie van de Loo, röm.-kath. Moderatorin

11. August 2018, 13.00 bis 18.00 Uhr

Fest der Kulturen: Terminverschiebung

Das Fest der Kulturen wird 20 und feiert zum Jubiläum ein Sommerfest am 11. August 2018!

Weitere Infos ...

Kloster Frenswegen im TV

"Die Stimme der Mädchen" ...

NDR-Dokumentation über den Mädchenchor Hannover, der seine jährliche Singfreizeit im Kloster Frenswegen durchführt.