Jazz im Kloster

8. März 2019, 20.00 Uhr

Jessica Gall & Band

In der bundesdeutschen Jazz- und Kulturkritik gilt Jessica Gall als aufstrebender Stern am Jazzhimmel der Republik. Ihre zuweilen an amerikanische Songpoetinnen wie Joni Mitchell und Carole King erinnernden Songs greifen Einflüsse aus der Folk- und Countrymusik auf, die Jessica Gall und ihre formidable Band in funkelnd poppige Jazzsongs zu verwandeln weiß. Die Ausnahmesängerin versteht es, ihr Publikum mit dem tiefgründigen Timbre ihrer Stimme als ihrem ureigensten Merkmal zu verzaubern.

Besetzung: Piano, Gitarre, Bass, Gesang


28. September 2019, 20.00 Uhr

Juliana Blumenschein Quintett

Das Aufeinandertreffen von Jazz und brasilianischer Musik kreiert immer ein eindrucksvolles musikalisches Erlebnis. So auch in der Musik von Juliana Blumenschein, Tochter zweier brasilianischer Musiker und von klein auf von Musik umgeben. In ihren Kompositionen verarbeitet sie zahlreiche Einflüsse aus ihrer brasilianischen Herkunft, Jazz, klassische Musik und dem Soul.

Besetzung: Saxophon/Flöte, Gitarre, Kontrabass, Schlagzeug, Gesang


20. Dezember 2019, 20.00 Uhr

Swinging Christmas

Wir laden ein zum alljährlichen Swinging Christmas in der Klosterkapelle, das auch in 2019 wieder vom Aalto Jazz Trio & Friends vom Aalto-Musiktheater in Essen gestaltet wird.

 

Freitag, 8. März 2019

Jessica Gall & Band

Karten

Reservieren Sie Ihre Karten zum Vorverkaufspreis über unser

Kontaktformular >

Jessica Gall & Band: 20 Euro (VVK) / 24 Euro (AK)
Juliana Blumenschein Quintett: 18 Euro (VVK) / 22 Euro (AK)

Einlass: 19.00 Uhr
Konzertbeginn: 20.00 Uhr

Reservierte Karten liegen zwischen 19.00 und 19.30 Uhr zum Vorverkaufspreis zur Abholung bereit (Barzahlung). Ab 19.30 Uhr gehen die Karten zurück in den Verkauf.

Mit freundlicher Unterstützung der LIST Gruppe.