Forum Ethik

Im Jahr 2001 wurde das Ethikseminar am damaligen Marienkrankenhaus gegründet, um fachübergreifend mit Arzt- und Pflegepersonal, Seelsorgern und ehrenamtlichen Mitarbeitern über Palliativkranke, ihre Leidensminderung, seelsorgliche und spirituelle Wünsche und über ethische Entscheidungen am Lebensende zu beraten.

Aktive und Berater des Seminars
Prof. G. Pott (Gründer), Dr. F. Auer, Dipl.-Kfm. H. Elbeshausen, Rechtsanwalt und Notar R. Gosejacob, drs. D. Meijer, Dr. R. Petermann, Pastor R. Rohloff, Dr. W. Winter. Finanzielle Unterstützung durch den Förderverein ehem. Marienkrankenhaus.