Neue Ideen und Entwicklungen
aus unserem Haus

Kapelle, Labyrinth, Jüdische Geschichtswerkstatt und Bibliothek – das sind besondere Orte im Kloster Frenswegen, die für die geistliche und kulturelle Landschaft in der Grafschaft Bentheim einen speziellen Beitrag leisten.

Wenn Sie die Arbeit unseres Hauses unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über Ihre Spende! Selbstverständlich erhält jeder Spender eine Spendenbescheinigung.

Spendenkonten:
Kreissparkasse Grafschaft Bentheim, IBAN DE85 2675 0001 0151 1082 30
Grafschafter Volksbank, IBAN DE57 2806 9956 0136 1414 02

Als Mitglied im Förderverein haben Sie die Möglichkeit, sich auch ganz persönlich in die Arbeit des Klosters einzubringen, so z. B. bei den Beetbrüdern oder bei den ehrenamtlichen Klosterführern.

Mehr über die Arbeit des Fördervereins ...

Termine

11. August 2018, 13.00 bis 18.00 Uhr

Fest der Kulturen: Terminverschiebung

Das Fest der Kulturen wird 20 und feiert zum Jubiläum ein Sommerfest am 11. August 2018!

Weitere Infos ...

Bis 28. Februar 2018

Ausstellung: Die Reformation in der Grafschaft Bentheim

Mo-Fr 10-16 Uhr
Sa/So 10-14 Uhr

Eintritt frei, Spenden willkommen

19. Februar bis 4. März 2018

Aktuelle Veranstaltungen ...

27. Februar 2018, 17.30 Uhr

"Radikal lieben - Anstöße für die Zukunft einer mutigen Kirche"

Auf Einladung des Fördervereins referiert EKD-Ratsvorsitzender Dr. Heinrich Bedford-Strohm in der Alten Kirche am Markt.

9. März 2018, 20.00 Uhr

Jazz im Kloster: Cécile Verny Quartet ...

Reservieren Sie Ihre Karten zum Vorverkaufspreis über unser

Kontaktformular >

VVK: 20 Euro / AK: 24 Euro

Kloster Frenswegen im TV

"Die Stimme der Mädchen" ...

NDR-Dokumentation über den Mädchenchor Hannover, der seine jährliche Singfreizeit im Kloster Frenswegen durchführt.